"Digitalisierung und Gesellschaft"

Studienwoche für Priester und Diakone

Digitalisierung ist ein Stichwort, das in den letzten Jahren fast alle Bereiche des Lebens zu durchziehen scheint. Sie hat Folgen für die Gestaltung unseres Lebens und unserer Arbeit. Nicht abzusehen ist, wie diese Entwicklung weiter gehen wird. Und es ist heute auch nicht abzusehen, welche negativen Folgen die zunehmende Digitalisierung letztlich haben wird. Liegen darin aber auch Chancen? Und wie können wir als Kirche diese Entwicklung auch pastoral nutzen? Gibt es neue Möglichkeiten und Chancen für die Verkündigung des Glaubens und die Gestaltung der Pastoral? In dieser Priesterwerkwoche werden sich die Teilnehmer mit den Fragen der Digitalisierung im Blick auf die Medien und auch im Blick auf die Verkündigung auseinander setzen.

Termin: 09. - 13. März 2020
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Freitag, 10.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Referenten: Herr Markus Kremser (Görlitz)
Tobias Sauer (Trier)
Leitung: Regens Ansgar Pohlmann
Kosten: 80,- € (ÜN/VP im DZ zzgl. EZZ)
Kurs-Nr.: URS 1903181
(in Zusammenarbeit mit dem BO Erfurt)

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück