"Es war einmal"

Großeltern-Enkel-Tage

Wann können Großeltern gemeinsame Tage mit ihren Enkelkindern verbringen? Wir werden uns in den fünf Tagen mit dem »Sehen« und mit dem »Nicht-Sehen« beschäftigen. Was entdecken wir gemeinsam? Sehen Großeltern anders als ihre Enkelkinder? Warum »sehen« Blinde mit ihren Ohren oder Händen? Eine besondere Abenteuerreise mit vielen Überraschungen erwartet die Teilnehmer.

Termin: 19. - 21. Juni 2020
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Donnerstag, 13.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Leitung: Sabine Koch
Referentin: Hildegard von Campe
Kosten: 60,-* / 70,- / 80,- € (ÜN/VP im DZ p. P.)

1. Kind: 10,- €
2. Kind: 5,-€
ab 3. Kind frei
Kurs-Nr.: MCH 2006196
(in Zusammenarbeit mit dem SSA Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Regionalstelle Eichsfeld

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück