Ikebana - „Dunkelheit und Licht“

„Dunkelheit und Licht“ sind besondere Kennzeichen des Herbstes. Es ist eine Zeit des Umbruchs, eine Wartezeit auf den, der uns zum Licht des Lebens führen soll. IKEBANA ist eine Möglichkeit, mit arrangierten Blumen seiner eigenen Sehnsucht nach dem Licht des Lebens Ausdruck zu  verleihen. Durch die Kunst des Blumensteckens wird uns auf eine besondere Weise der Besinnung Hoffnung auf Lebensfreude im Alltag geschenkt.

Datum: 10. - 13. Oktober 2019
Zeit: Donnerstag, 18.00 - Sonntag, 13.00 Uhr
Ort: MCH, Heiligenstadt
Referent: Hans-Peter Boor, Limburg
Kosten: 80,-* / 95,- / 110,- € (ÜN/VP im DZ)
Tagungsgebühr: 30,- €
Materialkosten: 35,- €
Kurs-Nr.: MCH 1910101
(in Zusammenarbeit mit dem SSA Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Regionalstelle Eichsfeld

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück