Leeres Nest - was nun?

Wenn das letzte oder einzige Kind das Nest verlässt, um zu studieren, zu arbeiten oder um eine eigene Familie zu gründen, ist dies oft eine große Herausforderung für Eltern - gerade für Alleinerziehende.
Was soll man mit der neuen Freiheit anfangen? Welche Wünsche, Hoffnungen und auch Möglichkeiten bieten sich nun? Mit diesen und vielen anderen Fragen beschäftigen wir uns an diesem Wochenende und lernen, uns an den neuen Möglichkeiten zu erfreuen, aber auch voller Dankbarkeit auf die vergangene Zeit zurückzublicken.

Termin: 14. - 16. Juni 2019
Zeit: Freitag, 18.00 Uhr - Sonntag, 13.00 Uhr
Referentin: N.N.
Leitung: Ulrike Welsch
Ort: MCH, Heiligenstast
Kosten: 60,-* / 70,- / 80,- € (ÜN/VP im DZ)
Kurs-Nr.: URS 1906144
(in Zusammenarbeit mit dem SSA Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Regionalstelle Eichsfeld

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück