Sprechen im kirchlichen Raum

Stimm- und Sprechbildung

Der Kirchenraum stellt besondere Anforderungen an das Sprechen. Damit die Botschaft wirklich ankommt und Verkündigung gelingt, sollte sich die Berufung auch in einer stimmigen Sprechweise äußern können. Dazu gehören eine optimale und kräftige Stimmgebung, die Fähigkeit, die jeweiligen Texte entsprechend gestalten zu können, eine angemessene Artikulation und Betonung.
Das Seminar ergänzt durch die Vermittlung geeigneter Techniken die Fähigkeiten der einzelnen Teilnehmer und hilft, vorhandene Potentiale zu entwickeln.

Termin: 22. - 23. Februar 2019
Zeit: Freitag, 18.30 Uhr - Samstag, 15.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referentin: Christina Schmitz-Riol M.A.,
Institut für Sprechbildung
Leitung: Diakon Thomas Kappe
Kosten: 15,- € (ÜN/VP im DZ)
Tagungsgebühr: 20,- €
Kurs-Nr.: URS 1902222
(in Zusammenarbeit mit dem SSA Erfurt)
Anmeldung: Seelsorgeamt Erfurt

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück