Studienreise nach Jordanien

Heiliges Land jenseits des Jordan

Aus dem Orient kommt das Licht! Dennoch liegen Geschichte und insbesondere die biblische Bedeutung des Ostjordanlandes für viele weitgehend im Dunkeln. Diese Studienreise führt zu einzigartigen Landschaften und beeindruckenden Bauwerken. Auf teilweise unbekannten Routen werden nach und nach Stationen der religiösen Entwicklung erlebnisreich erhellt: von den Wüstenerfahrungen spannt sich der Bogen über die Zeit der Landnahme zu Elija, Johannes dem Täufer und Jesus bis hin zur Geschichte der frühen Kirche. Die Nabatäer-Hauptstadt Petra ist vielleicht die großartigste Ruinenstätte der Antike, deren Tempel und Opferplätze direkt aus dem Stein herausgemeißelt wurden. Unsere Rundreise erschließt Ihnen wichtige Orte, die für die Geschichte dieses Landes und für die Geschichte unseres Glaubens von Bedeutung sind.

Datum: 11. - 18. Mai 2019
Einführungstag: Februar / März 2019
Leitung: Carla Riechel
(in Zusammenarbeit
mit Biblisch Reisen)
Kosten: 1.580,-€
(EZ-Zuschlag: 220,- €)
Voranmeldung: bis 15. Dezember 2018

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück