"Theologisches Update"

Studienwoche für Priester und Diakone

In der aktuellen kirchlichen Situation geht es nicht nur um die Frage der Strukturen sondern gerade im Blick auf den Synodalen Weg, der am Ersten Advent beginnt, auch um theologische Grundfragen, die eine neue Perspektive und neue Antworten fordern. Für viele liegt das theologische Studium schon einige Jahre zurück. Im pastoralen Alltag sich mit theologischen Grundfragen auseinanderzusetzen ist, auch schon allein zeitlich, nicht immer leicht. Daher möchte diese Priesterwerkwoche zur theologischen
Auseinandersetzung und Diskussion einladen. Die Professoren der Theologischen Fakultät Erfurt  werden ihre aktuellen Themen und Fragestellungen vorstellen und mit den Teilnehmern diskutieren. Themen sind die Theologie des Amtes aus dogmatischer und exegetischer Sicht, die Fragen nach Liturgie und Macht, ethische Fragen im Blick auf künstliche Intelligenz und auch ein aktueller kirchengeschichtlicher Blick auf die Kirche in Ostdeutschland vor der Wende.

Termin: 20. - 24. Januar 2020
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Freitag, 10.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referenten: Prof. Dr. Julia Knop (Erfurt)
Prof. Dr. Benedikt Kranemann
(Erfurt)
Prof. Dr. Jörg Seiler (Erfurt)
Prof. Dr. Dr. Johann Bauer (Erfurt)
Prof. Dr. Josef Römelt (Erfurt)
Leitung: Regens Ansgar Pohlmann
Kosten: 80,- € (ÜN/VP im DZ zzgl. EZZ)
Kurs-Nr.: URS 2001201
(in Zusammenarbeit mit dem BO Erfurt)

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück