Vergegenwärtigung. Sakramentale Dimensionen des Menschen- und Christenlebens

Studienwoche Fernkurs Theologie

Der menschliche Alltag enthält immer wieder auch Verweise auf die geheimnisvollen Tiefen (und Untiefen) unseres Daseins. Weil wir aber diese Zeichen, Symbole und Rituale oft kaum noch zu lesen und zu leben verstehen, sind unsere Lebensumstände merkwürdig unüberschaubar und unverständlich geworden.
Diese Studienwoche soll die Zeichenhaftigkeit und den Verweischarakter unseres Alltags wie auch unseren Umgang damit in verschiedenen Aspekten untersuchen und nach Ansätzen forschen, wie die sakramentalen Dimensionen des Lebens wieder verlebendigt werden können – zum Heil aller Menschen.

 

Anmeldung ausschließlich über: http://www.fernkurs-wuerzburg.de/

Termin: 17. - 21. Juni 2019
Zeit: Montag, 18.00 Uhr - Freitag, 13.00 Uhr
Ort: St. Ursula, Erfurt
Referenten: Prof. Dr. Michael Gabel
Prof. Dr. Dr. Thomas Johann Bauer
Prof. Dr. Benedikt Kranemann

Professoren der Kath.-Theol. Fakultät der Universität Erfurt
Begleitung: Dr. Martin Riß
Kurs-Nr.: URS 1906171
(in Koop. mit der Kath. Akademie Fernkurs Theologie Würzburg)

Anmeldung

Bitte benutzen Sie zur Anmeldung für ein Seminar das nachfolgende Kontaktformular. Wir werden uns zeitnah bei Ihnen zurück melden.

Bei Übernachtungswunsch

Zurück