Unser Haus

Das Bildungshaus St. Ursula ist ein modernes Tagungshaus mit integrierter Heimvolkshochschule in Trägerschaft des Bistums Erfurt. Sein Name geht zurück auf die seit 1667 in unmittelbarer Nachbarschaft ansässigen Schwestern des Ursulinenklosters.

Kennzeichnend ist unsere zentrale Lage in Erfurt an einem der Hauptplätze, dem Anger. Zugleich befinden wir uns an einem Ort mit einer über 800jährigen Klostertradition. Die Klosteranlage bietet eine ruhige und entspannte Atmosphäre.

Sie finden also beste Voraussetzungen, um in unserem Haus ein Seminar zu besuchen, eine Tagung zu veranstalten oder mit einer Gruppe zu gastieren. Service, Herzlichkeit und Kompetenz zeichnen uns als kirchlich geführtes Haus aus.

 


Seminarprogramm

Das Bildungshaus St. Ursula ist eine staatlich anerkannte Einrichtung der Erwachsenenbildung, genannt Heimvolkshochschule. Wie bieten ein eigenes Seminarprogramm an, das durch Wissensvermittlung und Dialog, durch kreative Seminarformen und spirituelle Angebote den ganzen Menschen in den Blick nimmt.

Zum Angebot


Tagungszentrum

Das Bildungshaus St. Ursula steht Ihnen als Tagungsort für Veranstaltungen unterschiedlicher Art zur Verfügung.

Vier Tagungsräume, 40 Zimmer, eine hauseigene Küche sowie professioneller wie herzlicher Service bieten Ihnen optimale Bedingungen.

Zum Angebot

 


Gästehaus

Das Bildungshaus St. Ursula bietet – in guter klösterlicher Tradition – ein gastliches Quartier für Gruppen aus Gemeinden, Verbänden und Einrichtungen. Die zentrale Lage im Stadtzentrum ermöglicht vielfältige Erkundungen in Erfurt auf kürzestem Wege.

Nah gelegene touristische Ziele wie Weimar, Gotha oder die Wartburg in Eisenach sind in kurzer Zeit erreichbar und machen es leicht ein interessantes Reiseprogramm zu planen. Gern unterstützen wir Sie dabei.

Zum Angebot